Hinweise zum Datenschutz für Pinterest

Vorwort

Mit dem Urteil vom 05.06.2018 hat der EuGH entschieden, dass ich als Unternehmer/-in beim Betreiben einer Social-Media-Seite für die stattfindende Datenverarbeitung mit verantwortlich bin.

Hier eine Erklärung, welche Datenverarbeitung durch Pinterest stattfindet, wie sie stattfindet, welche Einflussmöglichkeiten ich habe und welche Einflussmöglichkeiten Sie haben.

Die Nutzung von Pinterest ist nicht Nötig um mit mir in Kontakt zu treten oder weitere Informationen zu erhalten. Sie können mich unabhängig von Social-Media-Plattformen über die Unternehmens-Website erreichen: https://weitsicht-design.de/

Darüberhinaus können Sie jederzeit über hallo(at)weitsicht-design.de Kontakt aufnehmen.

Verantwortlichkeiten und wie sie verteilt sind

Ich möchte darauf hinweisen, das Sie den Dienst, bzw. die Dienste von Pinterest und der Funktionalität in eigener Verantwortung nutzen.

Für die Datenverarbeitung auf Pinterest gelten unterschiedliche Grade von Verantwortlichkeiten.

In erster Linie ist Pinterest für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf seiner Plattform verantwortlich, zumal Pinterest alleine auch volle Kontrolle über die Daten hat.

Pinterest Europe Ltd.
Palmerston House, 2nd Floor
Fenian Street
Dublin 2, Ireland

Kontaktaufnahme mit Pinterest: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy#section-contact-us

Warum ist bin ich als Seitenbetreiber mitverantwortlich?

WEITSICHT DESIGN Csizmazia
Lilly Csizmazia
Kommunikationsdesign
Seracher Straße 71
73732 Esslingen am Neckar

Weil ich allein dadurch, dass eine Pinterest-Seite betreiben wird, das Sammeln und Verarbeiten personenbezogener Daten durch Pinterest begünstigt/ unterstützt/ fördert, bin ich mitverantwortlich.

Und ich habe, um eine Pinterest-Seite betreiben zu können, den AGB (https://policy.pinterest.com/de/terms-of-service) von Pinterest zugestimmt.

Aber auch Sie tragen Verantwortung

SIE als Besucher dieser Pinterest-Seite haben mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit ebenfalls einen Account auf Pinterest und damit den AGB und den ganzen Verarbeitungsprozessen zu Ihren personenbezogenen Daten zugestimmt. (https://policy.pinterest.com/de/terms-of-service).

Andernfalls ist es Ihnen aber durchaus zuzumuten, dass Sie anhand der Domain (pinterest.com)  erkennen, wo Sie hingeführt werden bzw. wo Sie sich befinden.

Grundsätzlich sollten Sie vor jeder Interaktion darüber nachdenken, ob Sie diese tatsächlich umsetzen möchten. Insbesondere, wenn Sie Informationen als Kommentar preisgeben. Eine Pinterest-Page und ihre Inhalte ist für jeden sichtbar, auch außerhalb von Pinterest!

Ihre Rechte

Selbstverständlich haben Sie auch hier auf Pinterest diverse Rechte: Auskunft, Sperrung, Löschung, Widerruf, Datenübertragbarkeit

Ihre Rechte können Sie am effektivsten geltend machen, wenn Sie sich direkt an Pinterest wenden, denn nur Pinterest hat entsprechenden Zugriff auf die Nutzerdaten und kann direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen.

Außerdem haben Sie auch das Recht, sich bei einer Behörde für Datenschutz zu beschweren, wenn Sie einen Datenschutzverstoß befürchten.

Finden Sie heraus, welche Rechte Sie bei der Nutzung von Pinterest ausüben können: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy#section-choices-you-have-about-your-info

Die Datenschutzerklärung von Pinterest

finden Sie hier: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

Cookies im Browser steuern

Pinterest bezieht auch viele Informationen über Cookies, die Pinterest über Websites in Ihrem Browser platziert und somit Ihr Surfverhalten beobachten und Ihre Interessen auswerten kann.

Sie können das Speichern von Cookies in Ihrem Browser steuern. Weil die Einstellungen von Browser zu Browser leicht unterschiedlich sind, habe ich hier eine kleine Übersicht zu Anleitungen für die gängigsten Browser:

Datenverarbeitung in den USA

Es findet eine Datenübermittlung in die USA statt. Die Datenschutzstandarts der USA entsprechen nicht denen der EU, wodurch immer das Risiko besteht, dass US-Behörden Zugriff auf Ihre Daten erhalten können.

Mein Pinterest-Profil

Welche Einstellungen wurden in meinem Pinterest-Profil vorgenommen?

Ich habe keine gesonderten oder spezifischen Einstellungen vorgenommen.

Welche Datenverarbeitung findet durch Pinterest allgemein statt, wenn Sie meine Pinterest-Seite besuchen oder mit ihr interagieren:

Als Business-Account-Nutzer stellt Pinterest diverse Statistiken zum Pinterest-Profil zur Verfügung. Ich habe keine Möglichkeit, diese abzuwählen/ zu deaktivieren. Ich kann sie höchstens ignorieren – was aber an der stattfindenden Datenverarbeitung nichts ändert.

Genaue Angaben darüber, welche Daten durch den Anbieter verarbeitet und zu welchen Zwecken genutzt werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung des Dienstes, die sich hier einsehen können: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

Welche Insights Pinterest zur verfügung stellt, finden Sie hier: https://help.pinterest.com/de/business/topics/report

Ich selbst erhebt und verarbeitet keine Daten aus Ihrer Nutzung von Pinterest. Sollte ich jedoch einen Ihrer Posts teilen oder auf diesen antworten oder auch einen Post verfassen, der auf Ihr Profil verweisen, werden auch von mir die von Ihnen bei dem Dienst eingegebenen Daten, insbesondere Ihr (Nutzer-)Name und die unter Ihrem Account veröffentlichten Inhalte, insofern verarbeitet, als diese in unser Angebot einbezogen und unseren Followern zugänglich gemacht werden.

Über das Pinterest-Profil besteht die Möglichkeit, mir eine Nachricht zukommen zu lassen. Die hierdurch übermittelten Informationen verarbeite ich auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse). Ich verwenden diese Informationen nur zum Zweck der zielgerichteten Beantwortung der Anfragen.

Stand: 31.03.2022