Gründerpakete

Aller Anfang ist schwer. Gerade wenn man eine Firma gründet, gibt es viel zu beachten, zu lernen und man muss überall gleichzeitig sein. Ich habe selbst mehrfach erfolgreich gegründet und weiß noch zu gut, wie es ist.

Deshalb unterstütze ich schon seit Jahren andere Gründer. Nicht nur durch meine Gründerberatung, sondern vor allem durch die von mir entwickelten Gründerpakete für Branding und Website Design.

Gründerpaket Branding

Ein gutes Branding macht Ihnen den Markteintritt leichter. Es positioniert Sie auf dem Markt, hebt Ihr Unternehmen von dem der Mitbewerber ab und spricht Ihre Zielgruppe an und weckt ihre Aufmerksamkeit.

In einem Branding ist enthalten:

  • Strategie und Konzeption der visuellen Ausrichtung
  • Markenlogos und -icons
  • Farbkonzept
  • Schriftsystem
  • Bildsprache
  • Formsprache
  • Geschäftspapiere (Briefpapier + Visitenkarte)
  • Materialempfehlung
  • Gestaltungsrichtlinien
  • umfangreiche Nutzungsrechte

Nach Ihrer Anfrage bekommen Sie detaillierte Informationen über den Inhalt meines Angebots und über den Ablauf eines Branding-Projekts.

Ihre Investition als Gründer: 2.200 € netto

(statt 2.750 € netto)

Logo von Wunsch Physiotherapie auf einer Fahne, das durch eins der Gründerpakete entstand

Gründerpakete für Websites

Ihr Branding oder Corporate Design ist die Grundlage des Website Designs. Alle Websites sind responsive und werden nach den Vorgaben der DSGVO aufgebaut.

Bei jedem der Website Gründerpakete, wird Seitenstruktur geplant und Ihre Inhalte (z. B. Text und Bild) werden einmalig auf der Website eingepflegt. Evtl. benötigte Formulare, Multimediadateien, Social Media Links, Kartendienste oder andere Plug-Ins werden installiert und eingestellt.

Falls gewünscht, wird die Website mit den Grundlagen für Suchmaschinenoptimierung gepflegt.

Nach Ihrer Anfrage bekommen Sie detaillierte Informationen über den Inhalt meines Angebots und über den Ablauf eines Website-Projekts.

01

Onepager/ Landingpage

Kompaktes und zielführendes Website Design. Ein Onepager, besteht aus einer einzigen Seite, auf welcher alle Informationen gebündelt sind. Gut geeignet sind diese Art von Websites für zum Beispiel für Unternehmen mit nur einem Produkt, Aktionen oder Produktvorstellungen.

In dem Paket ist enthalten:

  • Alles was bei den Gründerpaketen für Websites beschrieben wird
  • Onepager (1 Seite mit allen Inhalten (bis zu 4 Sektionen) + Pflichtseiten wie Impressum und Datenschutzerklärung *)
Ihre Investition als Gründer: ab 1.248 € netto

(statt ab 1.560 € netto)

Laptop mit der Website von Coaching Steinle, welche über eins der Gründerpakete entstand

* das Paket enthält die Erstellung der genannten Seiten, nicht aber deren Inhalt. Eine individuelle Datenschutzerklärung ist zu buchbar.

iPad mit der Website von TARTELIER, die durch eins der Gründerpakete entstand

* das Paket enthält die Erstellung der genannten Seiten, nicht aber deren Inhalt. Eine individuelle Datenschutzerklärung ist zu buchbar.

02

Website

Mit Ihrer Website stellen Sie sich im Internet optimal dar und das zu jeder Zeit und von überall erreichbar. Sie können Ihr Unternehmen vorstellen oder Ihre Person, über Ihre Produkte und Dienstleistungen informieren oder beispielsweise Aktionen bewerben. Untermauert wird das Website Design durch Ihr Corporate Design und es ist auf Ihre Zielgruppe zugeschnitten.

Im Paket ist enthalten:

  • Alles was bei den Gründerpaketen für Websites beschrieben wird
  • Website (bis zu 6 Seiten, inkl. Pflichtseiten wie Impressum/ Datenschutzerklärung *)
Ihre Investition als Gründer: ab 2.555 € netto

(statt 2.920 € netto)

Sie möchten gründen oder sind schon Mitten drin?

Wenn Sie eins meiner Gründerpakete angesprochen hat, oder Sie ein individuelles Gründerpaket mit anderen Inhalten benötigen, dann fragen Sie gerne bei mir an und wir schauen Gemeinsam was das Richtige für Sie ist.

„Sie hat in einer unglaublich kompetenten und kreativen Zusammenarbeit uns als StartUP Unternehmen einen Werbeauftritt gestaltet, der uns begeistert und unseren Dienstleistungen den Rahmen und die Grundlage gibt erfolgreich tätig zu sein. Ich freue mich auf die gemeinsame Zukunft und die weiteren gemeinsamen Projekte!“

Harald Blum

HB real estate & consulting GmbH

Visitenkarten von QW Projekte, die über eins der Gründerpakete entstand
Häufig gestellte Fragen

Weitere Fragen und Antworten finden Sie bei den FAQ oder wenn es um ein spezielles Thema geht, auf der zugehörigen Themenseite. Zum Beispiel Fragen zum Designprozess, finden Sie auf der Seite Designprozess.

Wann ist man ein Gründer?

3 Jahre, nach dem Sie gegründet haben, gelten Sie als Existenzgründer. Für viele Fördergelder ist eine Voraussetzung, dass Ihr Unternehmen weniger als drei Jahre am Markt ist. So ist es auch bei mir.

Die Gründerpakete können nur dann gebucht werden, wenn Ihre Gründung nachweislich (zum Beispiel durch eine Gewerbeanmeldung, den Eintrag im Handelsregister oder durch ein Schreiben vom Finanzamt), nicht länger als 3 Jahre zurück liegt.

Die 3 Jahres Grenze darf während des Projekts nicht überschritten werden.

Wieviel Vorlauf benötigen Sie bei einer Anfrage?

Je früher desto besser.

Ein Designprojekt benötigt einiges an Zeit und der Projektplan muss gut ausgearbeitet und umgesetzt werden. Damit jedes Projekt auch die Aufmerksamkeit und somit auch die Qualität erhält, die es verdient, sind nur ein paar wenige Projekte zeitgleich umsetzbar.

Die erste Anfrage mit so vielen Details wie möglich, sollte daher mind. 3 Monate vor Projektstart erfolgen. Die Auftragsbestätigung und somit auch die Anzahlung, sichert Ihnen den Platz im Projektplan und sollte mind. 1 1/2 – 2 Monate vor Projektbeginn erfolgen.

Wie lange Ihr Projekt braucht, hängt von der Projektart ab und wird Ihnen mit dem Angebot übermittelt werden.

Kann ich Sie anfragen/buchen, obwohl die Gründung noch nicht offiziell ist?

Ja. Eine Anfrage können Sie immer stellen. Auch die Buchung und sogar das Projekt können durchgeführt werden, auch wenn die offiziellen Dokumente noch nicht vorliegen.

Manchmal brauchen die Anfragen und Anmeldungen bei den Ämtern und Notaren etwas länger als man sich das vorher vorgestellt hat. Das muss jedoch nicht zum Stillstand führen.

Da sich mein Angebot nur an B2B (Business to Business) richtet, also an andere Firmen, wird bei Angebot, Auftragsbestätigung und Rechnung das Kürzel „i. G.“ (in Gründung) verwendet, gefolgt von dem Firmennamen und Ihrem Namen. Auf diese Weise können Sie alles über Ihre Firma laufen lassen, auch wenn diese zu diesem Zeitpunkt noch nicht offiziell gegründet ist.

Können die Gründerpakete auch nur zu Teilen gebucht werden?

Nein. Die Gründerpakete habe ich aus jahrelanger Erfahrung und Arbeit mit Gründern entwickelt. Was in den Paketen enthalten ist, wird gebraucht. Wenn zu wenig enthalten ist, so kann dies dazu gebucht werden. Dafür erstelle ich Ihnen gerne ein Angebot.

Ein Branding funktioniert nur dann, wenn die einzelnen Elemente aufeinander aufbauen und ineinandergreifen. Daher ist es nicht möglich Bestandteile aus dem Branding Paket zu streichen. Wenn Sie mehr benötigen (zum Beispiel ein Flyer, eine Schaufensterbeschriftung oder ähnliches), kann jederzeit etwas hinzugebucht werden.

Wann ist der beste Zeitpunkt als Gründer mit dem Design zu starten?

Auch hier gilt, je früher desto besser.

Ein Branding ist nicht nur hübsch, sondern basiert auf einer Strategie. Zu Beginn eines Brandings wird hinterfragt, analysiert und recherchiert. Dadurch entsteht nicht nur Klarheit in Bezug auf Ihre Firma, sondern auch ein Fokussiertes Konzept.

Das hilft Ihnen bei vielen Entscheidungen, die Sie während und auch nach der Gründung treffen müssen.

Je früher Sie mit dem Branding beginnen, desto einfacher werden Sie es haben, gute und schnelle Entscheidungen für Ihre Firma zu treffen.